Skip to main content

Neubau OGS Grundschule, Hückeswagen

  • Bauherr

    Stadt Hückeswagen  

  • Größe

    2.500,00 qm BGF (Neubau)

  • Kosten

    ca. 6,5 Mio. EUR brutto (Neubau)

  • Leistungsumfang

    LPH 1-9

Das Bestandsgebäude der Grundschule Wiehagen wurde im Jahr 1998 fertiggestellt. Entsprechend dem Ganztagsförderungsgesetz GaFöG besteht ab August 2026 ein Anspruch auf eine ganztägige Förderung der ersten Klassenstufe. Deshalb soll die Grundschule Wiehagen in Hückeswagen um ein Gebäude zur Unterbringung der OGS erweitert werden.

Bei diesem Bauvorhaben handelt es um einen umfassenden Umbau und eine Erweiterung, sodass die Schule nicht nur dem OGS-Anspruch, sondern auch einem modernen Unterrichtskonzept mit zusätzlichen Räumen durch intelligente Neustrukturierung im Bestand gerecht wird.

Der Neubau wird barrierefrei mit separatem Erschließungsbau und Aufzug als Übergang zum Bestand und zusätzlicher Einfeldhalle für Schulsport geplant. In einer ausführlichen Machbarkeitsstudie und einem Workshop mit dem Schulamt wurde eine sinnvolle Variante erarbeitet.